Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Besichtigung des Vesuvs in Neapel: Alle unsere Tipps für die Planung Ihres Besuchs und die Fehler, die Sie vermeiden sollten

Der Vesuv, ein noch immer aktiver Vulkan, ist ein unglaublicher Naturschauplatz, den Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in der Region Neapel nicht entgehen lassen sollten. Auf dem Gipfel des Kraters haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die 25 km entfernte Bucht von Neapel.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch im Vorfeld gut zu planen. Wir sind es gewohnt, unsere Ausflüge selbst zu organisieren. Für den Vesuv hatten wir Schwierigkeiten, nützliche und vor allem aktuelle Informationen zu finden.

Wir haben alle unsere Tipps in diesem Artikel zusammengefasst (Ticketkauf, Parken, Wanderwege auf einer Karte…) und erklären Ihnen, welche Fehler Sie auf keinen Fall machen sollten.

Wie gelangt man zum Vesuv?

Von Neapel aus

  • Auto: Wenn Sie ein Fahrzeug gemietet haben, erreichen Sie von Neapel aus den Parkplatz des Vesuvs in etwa 40 Minuten. Wie bereits in unseren früheren Artikeln über Neapel und seine Umgebung erwähnt, raten wir Ihnen, wachsam zu sein, da das Fahren in dieser Stadt sportlich ist und die Verkehrsregeln nicht immer eingehalten werden.

    Um die Preise von Autovermietungen zu vergleichen, empfehlen wir Ihnen die Website RentalCars, die die Preise von hunderten von Autovermietungen vergleicht, um den besten Preis zu finden. Um Ihnen eine Vorstellung von den Preisen zu geben: Wir haben am Flughafen von Neapel ein Auto für 50€ pro Tag gefunden.
  • Bus: Abfahrt von der Piazza Piedigrotta (Busunternehmen EAC), rechnen Sie mit ca. 20€ für Hin- und Rückfahrt und 1h45 vor Ort.

Ausflug zur Besichtigung des Vesuvs in aller Ruhe von Neapel aus

Wir raten Ihnen einen Ausflug mit All-Inclusive buchen (Abholung von Ihrem Hotel, Eintrittskarten, Parkplatz, Shuttle und Führer vor Ort) mit Fahrer von Ihrem Neapel, kurz gesagt, keine Organisation (um den Vesuv auf eigene Faust zu besuchen, müssen Sie sich gut organisieren), die Sie einplanen müssen, Sie können die Schönheit der Orte in vollen Zügen genießen!

Ausflug zum Vesuv und Pompeji an einem Tag von Neapel aus

➡️ Um Zeit zu sparen, können Sie den Besuch der archäologischen Stätten von Pompeji und des Vesuvs durchaus am selben Tag kombinieren. Die Abholung ist von Ihrem Hotel, dem Bahnhof oder dem Hafen möglich.

Am Morgen werden Sie mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter, der Ihnen Erklärungen und Anekdoten gibt, durch die unglaubliche Stätte von Pompeji schreiten. Nach Ihrem Mittagessen (inklusive) haben Sie 1,5 Stunden Zeit, um hinaufzusteigen, den Krater zu umrunden und wieder hinunterzusteigen.

Ihr Ticket für diesen Ausflug beinhaltet, Transport, Eintrittskarten, Führungen und Mittagessen zu einem sehr günstigen Preis.

Von Pompeji aus

  • Auto : Wenn Sie ein Auto gemietet haben, erreichen Sie von Pompeji aus den Parkplatz des Vesuvs in etwa 40 Minuten (das ist die gleiche Entfernung wie von Neapel aus).
  • Bus: Abfahrt vom Bahnhof Pompei Scavi, der sich neben dem archäologischen Park befindet. Die Fahrt dauert mit der EAV ca. 1 Stunde, rechnen Sie mit ca. 20€ pro Person für Hin- und Rückfahrt. Wenn Sie dort angekommen sind, haben Sie 1,5 Stunden Zeit, um zum Krater hinaufzusteigen.

Von Herculaneum aus

  • Auto: Der Vesuv liegt nur 12 km von der archäologischen StätteHerculaneum entfernt. Wenn Sie ein Auto gemietet haben, erreichen Sie den Parkplatz in 25 Minuten.

  • Bus: mit Vesuvio Express , dem Bus vor dem Bahnhof, der den Vesuv in 30 Minuten für 10€ pro Person hin und zurück verbindet. Wenn Sie dort angekommen sind, haben Sie 1,5 Stunden Zeit, um zum Krater hinaufzusteigen.
Von der archäologischen Stätte Herculaneum zum Vesuv gehen

Fehler, die Sie nicht machen sollten

Wir waren ziemlich überrascht über den Mangel an Informationen auf der offiziellen Website und die eher gemischten Rückmeldungen anderer Reisender über die Organisation vor Ort.

Wenn Sie diesen Ausflug auf eigene Faust organisieren, nennen wir Ihnen unserer Meinung nach die Fehler, die Sie vermeiden sollten:

  • Bevor Sie auf der Website ankommen, müssen Sie unbedingt Ihre Tickets und Ihren Zeitslot reservieren oder IhreTickets buchen für einen Ausflug (mit Ticket + Fahrt + Reiseführer inklusive) . Wie Sie in vielen Kommentaren im Internet lesen können, können Sie, wenn Sie ohne Reservierung anreisen, nicht auf das Gelände gelangen, selbst wenn Sie bereits für den Parkplatz und den Shuttle bezahlt haben…
  • Laden Sie Ihre Tickets herunter, bevor Sie auf der Website ankommen, da die Verbindung am Schalter sehr, sehr, sehr schlecht ist.
  • Reservieren Sie Ihren Parkplatz ebenfalls im Voraus. Nachdem Sie Ihr Ticket für die Warteschlange gekauft haben, erhalten Sie einen Link zum Parkplatz.
  • Rüsten Sie sich mit gutem Schuhwerk aus, denn der Aufstieg zum Krater ist steil und rutschig. Nehmen Sie auch Wasser und Snacks mit, da es auf dem Gipfel keine Verpflegungsmöglichkeiten gibt.
  • Denken Sie an warme Kleidung , denn in der Höhe kann der Wind kühl sein.
Wanderweg zum Vesuv Blick auf die Bucht von Neapel

Wo können Sie Ihre Tickets kaufen?

Wir empfehlen Ihnen,Ihre Tickets zu kaufen und Ihren Slot online und frühzeitig zu buchen.

Um Vorbereitungszeit zu sparen, können Sie auch Tickets mit Fahrer von Neapel aus buchen (+ Reiseleiter vor Ort).

Wo kann man parken?

Das Gelände des Vesuvs verfügt über einen Parkplatz, Plätze entlang der Straße, die Sie im Voraus reservieren sollten, da Sie sonst möglicherweise nicht parken können.

Wenn Sie Ihr Ticket für die Warteschlange buchen, erhalten Sie einen Link zum Parkplatz oder Sie können es auf dieser Website buchen, in beiden Fällen beträgt der Preis 6€.

Anschließend bringt Sie ein Shuttlebus zum Beginn der Wanderwege hinauf (3€). Für den Shuttle müssen Sie keine Reservierung vornehmen.

Besteigung des Vesuvs zu Fuß: Unsere Wandertipps

Wann sollte man den Vesuv besuchen?

Wie so oft empfehlen wir Ihnen, früh aufzustehen und vor 9 Uhr am Eingang zu sein, so vermeiden Sie Gruppen und Menschenmassen. Nach der Rückkehr in Ihr Hotel können Sie ein Nickerchen machen!

Krater Vesuv Neapel

Wie besteigt man den Vesuv zu Fuß? (Karte)

Vom Parkplatz aus bringt Sie ein Shuttlebus (3€ hin und zurück) zum Beginn des Wanderwegs (am Ticketschalter), der Sie bis zum Krater führt. Sie können diese 2 km auch zu Fuß zurücklegen. Der Weg ist zugänglich, aber nicht besonders interessant.

Anschließend erreichen Sie nach einem 30-minütigen Aufstieg auf einem breiten, markierten Weg den Gipfel des Vesuvs, der etwa 1200 m hoch ist. Von dort aus haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die Bucht von Neapel und das Innere des Kraters.

Auf dem Gipfel wird der erste Teil des Besuchs (ca. 20 Minuten) in einer Gruppe mit einem Führer durchgeführt, der Ihnen den Vulkan erklärt. Danach können Sie die Umrisse des Kraters auf eigene Faust erkunden.

Normalerweise sind die Führungen auf Italienisch und Englisch, allerdings können Sie gerne nach einer Führung auf Französisch fragen, da einige Führer Französisch sprechen.

Anschließend sollten Sie auf dem Gipfel etwa 40 Minuten einplanen, um die Aussicht in vollen Zügen genießen zu können. Denken Sie daran, warme Kleidung mitzunehmen, da oft ein starker Wind weht.

Oder in der Nähe des Vesuvs übernachten?

Nach Ihrem Ausflug zum Vesuv haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können entweder ein Hotel in der Nähe des Vesuvs buchen oder an einer der anderen Sehenswürdigkeiten der Region übernachten: in Neapel, Pompeji oder Herculaneum.

In Pompeji, neben der archäologischen Stätte

Wir schliefen im Il Vecchio Fauno, das nur fünf Gehminuten von den Ruinen, dem Stadtzentrum und dem Bahnhof entfernt lag. Unser Zimmer war geräumig, sauber und schön eingerichtet.In den Gemeinschaftsräumen des Hotels werden Gemälde ausgestellt. Das Frühstück ist sehr gut, hausgemachter Kuchen, Blinis, Eier Schinken Obst etc.

Die Gastgeber sind liebenswert und beantworten gerne alle Ihre Fragen, was immer sehr angenehm ist! Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist das Parken kostenlos, sodass Sie etwa zehn Euro und Stress sparen können! Kurzum ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

hotel pompei

Um Ihnen die Suche nach einer Unterkunft in Neapel zu erleichtern, haben wir in einem Artikel die interessantesten und am besten zu meidenden Viertel sowie unsere besten Hoteladressen aufgelistet.

Neapel: Ein Herzschlag mitten im historischen Zentrum

Wir empfehlen Ihnen das Hotel Garibaldi Rooms, die Lage ist ideal direkt neben dem Hauptbahnhof und damit der Haltestelle des Flughafen-Shuttles mitten im historischen Zentrum, sodass Sie alles zu Fuß erledigen können. Wir haben dort drei Nächte in ruhiger Lage geschlafen.

hotel Neapel

Ein kleiner Tipp, um Ihr Glück zu finden: Wir empfehlen Ihnen, die Booking-Suchmaschine zu benutzen, um Ihre Unterkunft auszuwählen. Wenn Sie die Bewertungen über 8/10 filtern, werden wir selten enttäuscht. Wir empfehlen Ihnen, so früh wie möglich zu buchen, da Neapel eine der touristischsten Städte Italiens ist.

Archäologische Stätte von Pompeji, die sich in der Nähe des Vesuvs befindet

Der Vesuv gehört zu den überraschendsten Orten, die wir besuchen durften. Wir haben es genossen, diesen Artikel zu verfassen, da er uns in diesen außergewöhnlichen Tag zurückversetzt hat. Die Aussichtspunkte auf die Bucht von Neapel und ihre Inseln, darunter Capri, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei der Planung Ihres Tages behilflich sein konnten. Zögern Sie nicht, gut zu reservieren und Ihren Besuch im Voraus zu planen, da diese Stätte etwas mehr Organisation erfordert, um sie in vollen Zügen genießen zu können und vor allem nicht enttäuscht zu werden. Wie manche Reisende, die ohne Fahrkarte am Schalter ankommen und keine andere Wahl haben, als umzukehren (auch wenn sie bereits für den Parkplatz und den Shuttle bezahlt haben)…

Sie können auch am selben Tag den Besuch des Vesuvs und der archäologischen Stätte von Pompeji kombinieren.

Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, hier oder auf Instagram, wir werden Ihnen mit großem Vergnügen antworten.

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Picture of Floriane
Floriane
Mein Name ist Floriane, ich bin eine Abenteurerin und reisebegeistert seit meiner Kindheit. Ich liebe es mehr als alles andere, unsere Reiseberichte und -tipps mit Ihnen zu teilen. Wir lieben kurze Eskapaden ebenso wie lange Reisen. Dieser Blog entstand nach unserer Backpacking-Weltreise. Wir haben auch eine Familienreise durch Europa unternommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.