Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Das Vasa-Museum in Stockholm besuchen alle unsere praktischen Tipps

stockholm museum vasa

Während Ihres Besuchs in Stockholm und die Erkundung der zahlreichen Museen, empfehlen wir Ihnen, das erstaunliche Vasa-Museum in Ihre Planung einzubeziehen. Dieses Museum, das das Wrack eines wunderschönen Schiffes beherbergt, wird Groß und Klein beeindrucken!

Wie Sie sich vorstellen können, ist dies eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Stockholm. Um Menschenmassen an den Schaltern zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tickets über die offizielle Online-Buchungsseite zu buchen, um am Tag Ihres Besuchs wertvolle Zeit zu sparen.

Im Folgenden geben wir Ihnen alle praktischen Informationen, um Ihren Besuch zu erleichtern (Preis, Besuchszeit, Öffnungstag und Zeitplan)….

Das Vasa-Schiff: Ein unrühmlicher Untergang

Dieses Schiff wurde 1625 von König Gustav II. Adolf in Auftrag gegeben und sollte ein Symbol für die Macht der Schweden sein. Die Bauarbeiten dauerten zwei Jahre und wurden vom König und einem erfahrenen holländischen Bauleiter beaufsichtigt.

Trotz anfänglicher Zweifel an seiner Stabilität verließ das Boot trotzdem den Hafen, sank aber aufgrund einer plötzlichen Windböe nur 20 Minuten nach der ersten Ausfahrt. Danach blieb es über drei Jahrhunderte lang unter Wasser.

Ein Besuch im Vasa-Museum: Standort, Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Wo befindet sich das Vasa-Museum?

Das Vasa-Museum ist ein Muss bei Ihrem Besuch in Stockholm und befindet sich an folgender Adresse: Galärvarvsvägen 14, auf der Insel Djaurgarden, die auch als „Museumsinsel“ bezeichnet wird, im Herzen der schwedischen Hauptstadt.

Dies ist das Viertel in Stockholm, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. In der Nähe des Abba-Museums, des Wikingermuseums, des Grona Lund Tivoli (Jahrmarkt) und des Skansen-Parks. Sie werden auch sehen, wie die Masten von außen herausragen.

vasa

Öffnungszeiten

  • September bis Mai 10:00 – 17:00 Uhr (Mittwoch bis 20:00 Uhr)
  • Juni bis August 8:30 bis 18:00 Uhr
  • Geschlossen am 24. und 25. Dezember und Aufmerksamkeit am 31. Dezember (nur von 10h -15h)

Das Museum ist das ganze Jahr über geöffnet. Es ist eine gute Option für eine Aktivität, wenn es regnet oder im Winter in Stockholm, um trocken und warm zu bleiben!

Denken Sie daran, seine Angaben auf Ihrem Ticket vor Ihrer Ankunft zu überprüfen.

vasa

Preise und Reservierung für das Vasa-Museum

Es ist das meistbesuchte Museum in Stockholm. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Eintrittskarte direkt online auf der offiziellen Buchungsseite zu kaufen, um die langen Warteschlangen an den Buchungsautomaten zu vermeiden.

Wir besuchten es Ende Juli. Die Automaten waren geschlossen, als wir ankamen, damit sich das Museum etwas leeren konnte. Wir konnten zurückkehren, weil wir unsere Tickets online gekauft hatten.

Gebühr: 190 SEK (ca. 16€) von Mai bis September und 170 SEK (ca. 12€) von Oktober bis April – Kinder unter 18 Jahren sind frei – Fotos ohne Blitz möglich. Museum im„Go City„-Pass enthalten

➡️Nous empfehlen wir den „Go City“ Stockholm Pass, der sich bereits nach der dritten gekauften Museumskarte bezahlt macht. Mit Ihrem Ticket haben Sie freien Eintritt zu vielen Museen, die Sie in Stockholm besuchen können, wie z. B. das Vasa-Museum, das Skansen-Museum, das Nobel-Museum

Mehr über den GoCity Pass

➡️ Sie können auch ein Kombiticket für das Vasa-Museum und das Vrak-Museum (Unterwasserwrackmuseum) oder eine Führung durch die Altstadt, die Insel Djurgården und das Vasa-Museum buchen.

Wie können Sie Ihren Besuch gut vorbereiten?

Wie organisieren Sie Ihren Besuch?

Wenn Sie ankommen, empfehlen wir Ihnen, sich zum Empfang zu begeben (der sich auf der Ebene der Schließfächer und Toiletten befindet), um nach den Filmzeiten auf Französisch zu fragen und das kleine französische Heft für die Kinder abzuholen.

Am besten sehen Sie sich zunächst den 15-minütigen Erklärfilm an. Die französischen Zeitpläne passten nicht in unser Zeitfenster für den Besuch. Also schauten wir es uns auf Englisch (mit englischen Untertiteln) und am Ende unseres Besuchs an. Kurz gesagt, machen Sie es nicht wie wir, sondern seien Sie etwas besser organisiert, wenn Sie können.

Der Film ist wirklich großartig. Es zeigt eindrucksvolle Bilder, wie das Schiff aus dem Wasser kommt, wie die ersten (damaligen) Taucher hinabsteigen, gibt Erklärungen zu den Methoden der Konservierung des Schiffes und zeigt die Gegenstände, die aus dem Schiff ausgegraben wurden.

Dann loggen Sie sich auf der Website des Museums ein und nehmen Sie Ihre Kopfhörer mit, denn es gibt einen kostenlosen Audioguide in französischer Sprache mit etwa 15 Titeln, die Sie sich anhören können. Wir empfehlen Ihnen, sich führen zu lassen, so werden Sie durch das gesamte Museum gehen, Ausstellungen werden rund um das Schiff organisiert. Der gesamte Besuch findet rund um dasSchiffswrack statt.

Während Ihres Besuchs erfahren Sie mehr über dieGeschichte des Schiffes, die Ursachen des Untergangs sowie dieErmittlungen. Das Museum ist sehr visuell, Sie können Modelle des Schiffes, der Werft, verschiedene in Farbe rekonstruierte Statuten, einen Schnittplan des Schiffes mit kleinen Figuren… betrachten.

Unsere Tipps, um Ihren Besuch gut vorzubereiten

Hier sind einige Informationen, die wir für wichtig halten, damit Sie sich gut auf Ihren Besuch vorbereiten können:

  • Buchen Sie Ihre Tickets auf der offiziellen Online-Buchungsseite
  • Nehmen Sie Ihre Kopfhörer mit, um den kostenlosen Audioguide auf Ihrem Telefon zu nutzen.
  • Bei der Ankunft nach dem Zeitplan für den Erklärfilm auf Französisch fragen
  • Das Heft für Kinder an der Rezeption abholen
  • Schließfach (kein Token oder Vorhängeschloss erforderlich)
  • Toilette neben dem Kinderbereich weniger frequentiert

Mit der Familie das Museum besuchen

Wir sind in Schweden, natürlich gibt es einen eigenen Bereich für Kinder mit einem kleinen englischen Zeichentrickfilm und einigen Büchern.

Wenn Ihr Kind kein Englisch versteht, fragen Sie am Empfang nach dem Heft in französischer Sprache. In dem ein Rundgang in Form von kleinen Umfragen angeboten wird, mit etwa zehn kurzen Texten, die zu lesen sind, mit Fragen/Dingen, die im Museum zu beobachten sind, z. B. „98% des Bootes ist intakt schaffst du es, die helleren Teile auf dem Boot zu finden? “

Ältere Kinder können das kleine Büchlein völlig selbstständig lesen. Es ist nicht unglaublich im Vergleich zu anderen Museen in Schweden, aber es hat zumindest den Vorteil, dass es existiert. Schließlich hat unsere dreieinhalbjährige Tochter dank des Hefts die verschiedenen Teile, die wir besucht haben, gut verstanden.

Unsere Meinung und Besuchszeit

Wir blieben 1 Stunde und 15 Minuten. Wir hatten reichlich Zeit, die verschiedenen Bereiche ausgiebig zu nutzen, und auch unserer Tochter gefiel es sehr gut. Wir liebten die entspannende Atmosphäre dank des gedämpften Lichts. Die gesamte Führung findet auf mehreren Etagen rund um das Schiff statt, sodass wir zeitweise sehr nah am Schiff waren. Es ist das einzige Museum der Welt, in dem ein Schiff aus dem 17. Jahrhundert fast unversehrt erhalten ist – kurz gesagt: Gehen Sie hin!

Damit Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten leicht besuchen können, empfehlen wir Ihnen, den Stadtteil Norrmalm (das heutige Stadtzentrum) zum Übernachten in Stockholm zu bevorzugen.

Wir wünschen Ihnen einen Wir haben eine tolle Reise nach Stockholm gemacht und ein letzter Tipp: Verpassen Sie nicht den unglaublichen Schärengarten! Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, hier oder auf Instagram, wir werden Ihnen mit großem Vergnügen antworten.

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Picture of Floriane
Floriane
Mein Name ist Floriane, ich bin eine Abenteurerin und reisebegeistert seit meiner Kindheit. Ich liebe es mehr als alles andere, unsere Reiseberichte und -tipps mit Ihnen zu teilen. Wir lieben kurze Eskapaden ebenso wie lange Reisen. Dieser Blog entstand nach unserer Backpacking-Weltreise. Wir haben auch eine Familienreise durch Europa unternommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.