Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Der Preikestolen: Norwegens schönste Wanderung? Wie kann man Menschenmengen vermeiden?

Preikestolen wandern norwegen

Die Wanderung zum Preikestolen führt zum unglaublichen Pulpit Rock, einem Granitblock, der steil in die Gewässer des Lyselfjordes abfällt. Eines der schönsten Panoramen während unseres Aufenthalts in Norwegen.

Allerdings ist die Seite seit ihrem Auftritt in Mission Impossible 6 ein Opfer ihres Erfolgs. Dies ist eine der meistbesuchten Wanderungen in Norwegen. Mit dieser Beliebtheit kommt die Herausforderung, den Besuch gut vorzubereiten, um das Erlebnis in vollen Zügen genießen zu können.

Wann sollte man mit der Wanderung beginnen, um Menschenmengen zu vermeiden? Welcher Route sollte man folgen? Wie gelangt man zum Ort des Geschehens? Ist eine Wanderung mit Kindern möglich? Wir werden alle Ihre Fragen beantworten.

Wir haben alle notwendigen Informationen zusammengestellt, damit Sie Ihre Wanderung leicht planen können. Sie können unser Inhaltsverzeichnis nutzen, um durch den Artikel zu navigieren und die Informationen zu finden, die Sie suchen.

Der Preikestolen: unsere Meinung

Dies ist eineunserer Lieblingswanderungen in Norwegen (wir haben während unseres Aufenthalts etwa zehnWanderungen unternommen). Wir hatten ein wenig Angst vor den Schwierigkeiten und der Welt. Letztendlich konnten wir, da wir gut vorbereitet waren, unsere Wanderung wirklich in vollen Zügen genießen.

Die Entfernung zur Plattform„Pulpit Rock“ ist überschaubar. Ein wichtiger Punkt, der Sie ermutigen soll: Im Gegensatz zu den meisten Wanderungen in Norwegen, bei denen es bis zum Gipfel steil bergauf geht, ermöglicht der Preikestolen durch dieAbwechslung von Steigungen und Abschnitten auf flachen Gebieten eine Erholung.

Wir waren nur etwa 30 Personen auf der Höhe des Felsens und konnten in aller Ruhe das unglaubliche Panorama, das sich vor unseren Augen bot und das wir wirklich nicht so schnell vergessen werden, in vollen Zügen genießen. Wir waren mit unserer Wahl der Uhrzeit für den Beginn der Wanderung sehr zufrieden.

Präsentation von Pulpit Rock + Karte

Der Preikestolen oder Pulpit Rock ist ein 604 Meter hoher Granitblock, der steil in die Gewässer des Lyselfjordes abfällt. Es ist ein völlig verrückter Ort, die Aussicht auf den Fjord ist atemberaubend. Eines unserer schönsten Panoramen auf unserer Reise durch Norwegen.

Der Ort ist teilweise berühmt geworden, es war einer der Drehorte für Mission Impossible 6 mit Tom Cruise. Dieser Ort zieht jedes Jahr Tausende von Wanderern an. Daher ist es wichtig, den Aufstieg gut vorzubereiten, um nicht zu sehr von den Menschenmassen behindert zu werden. Wir geben Ihnen alle unsere Tipps und Tricks, damit Sie Ihre Wanderung in vollen Zügen genießen können.

Es liegt im Südwesten Norwegens, die nächstgelegene Stadt ist Stavanger in 40 km Entfernung. Wir empfehlen Ihnen, die farbenfrohe Stadt Stavanger vor oder nach Ihrem Aufstieg zu besuchen.

➡️Depuis Stavanger, können Sie sich für eine Panorama-Kreuzfahrt durch die Fjorde nach Lysefjord und Preikestolen. Von den Fjorden aus ist der Felsen ebenfalls sehr beeindruckend.

Wanderwege und Topo der Wanderung: Unser vollständiger Führer

Topografie

  • Entfernung: 8km Hin und Zurück
  • Höhenunterschied: 500m D+
  • Dauer: 3,5 Stunden im Durchschnitt (4 Stunden für uns mit unserer Tochter)
  • Start der Wanderung: Parkplatz Preikestolen
preikestolen-norwegen-wandern
Die Strecke auf der Alltrails-Website

Beschreibung des Wanderwegs

Der Weg zum Preikestolen besteht aus drei Bereichen mit einem starken Höhenunterschied, unterbrochen von flachen Bereichen , in denen Sie sich erholen können. Der Höhenunterschied beträgt 500 m mit einigen recht steilen Abschnitten.

Um Ihnen eine Vorstellung von der Art des Geländes zu geben: Auf den Anstiegen besteht das Gelände ausTreppen, die aus großen Felsen bestehen, und was die flachen Abschnitte betrifft, so gibt es Einrichtungen mit Holzstegen, die es ermöglichen, den Sumpf zu überqueren, was wirklich top ist, um ein wenig Energie zurückzugewinnen. Der Weg ist gut markiert und gepflegt. Entlang des Weges gibt es außerdem zahlreiche Teiche, in denen man im Sommer baden oder in der Nähe zelten kann.

Und vergessen Sie nicht, ab und zu nach oben zu schauen, um die atemberaubende Aussicht zu genießen, die sich Ihnen bietet! Bevor du zu den berühmten Felsen gelangst, gibt es auf dem Weg noch weitere Aussichtspunkte, die ziemlich nett sind. Sie können sich auf unserem Instagram-Reel einen Eindruck von der Strecke verschaffen.

Die Planung Ihrer Wanderung ist keine unmögliche Aufgabe!

Wir waren gezwungen, diesen zu machen. Zögern Sie nicht, uns zu sagen, ob Sie den Felsen auf diese Weise kennengelernt haben.

Wann sollte man den Preikestolen besuchen?

➡️S gibt es nur eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten, und das ist die Wahl der richtigen Uhrzeit. Wir starteten die Wanderung gegen 16 Uhr und begegneten vielen entgegenkommenden Wanderern. Als wir dann am Aussichtspunkt angekommen waren, sollten wir mehr als 30 Personen sein (Anfang Juni). Wir mussten uns nicht einmal anstellen, um Fotos zu machen.

Wir konnten unsere typisch norwegischen Zimtschnecken und Garnelentörtchen auf der Plattformebene in einer erhabenen Umgebung genießen. Auf dem Rückweg waren wir dann fast allein, um das schöne Licht am Ende des Tages zu genießen.

➡️Une Eine weitere Möglichkeit ist, um 6 Uhr morgens loszugehen, sobald der Parkplatz geöffnet ist, um das schöne Licht des Sonnenaufgangs an den Felswänden zu genießen. Diese Option kam für unsere dreijährige Tochter nicht in Frage. Wenn Sie das Abenteuer wagen wollen, können Sie den Aufstieg im Dunkeln mit einem ortskundigen Führer bewältigen.

Was die Jahreszeit betrifft, so ist der Preikestolen am besten von Mai bis Oktober zu besuchen, wenn die Tage länger sind und die Natur ihren Höhepunkt erreicht hat. Juli und August sind besonders beliebt, aber rechnen Sie damit, dass mehr Menschen auf den Wanderwegen unterwegs sind. Für ein ruhigeres Erlebnis, warum wir Ihnen empfehlen, es im Juni (wie wir) oder September zu besuchen.

Unsere Tipps für Ihre Ausrüstung

Was die Ausrüstung betrifft, so sind feste Wanderschuhe unerlässlich. Der Pfad kann rutschig sein, besonders nach Regen. Denken Sie auch daran, Wasser, Snacks und Kleidung mitzunehmen, die dem Wetterwechsel angepasst ist. Es war etwa 20 Grad warm und der Boden war gut abgetrocknet. Auf dem Gipfel zogen wir alle unsere Fleecejacken an, um uns vor dem Wind zu schützen.

Das Wetter in Norwegen kann launisch sein, daher ist es besser, vorbereitet zu sein. Wie immer empfehlen wir Ihnen die berühmte Zwiebeltechnik, bei der Sie mehrere Kleidungsschichten übereinander tragen.

Hier ist eine Liste von Kleidungsstücken, die du in deinen Koffer packen kannst ein warmer Unterziehpullover (Heattech oder Wolle), ein warmer Pullover, ein Fleece, eine wasserdichte Hose, Wanderschuhe und vor allem wasserfeste Schuhe.

Sicherheit am Preikestolen: Ist es eine gefährliche Wanderung?

Dies ist auch ein Punkt, der in den sozialen Netzwerken aufgetaucht ist: Ist die Wanderung zum Preikestolen gefährlich? Deshalb erlauben wir uns, diesen Punkt anzusprechen, um zukünftige Wanderer vorzubereiten. Am Preikestolen sowie auf allen anderen Wanderungen, die wir in Norwegen unternommen haben, gibt es keine Sicherheitsabsperrungen auf dem Wanderweg oder an den Aussichtspunkten. Dies war für uns zu Beginn unseres Aufenthalts etwas verwirrend. Da Matthieu Höhenangst hat, blieb er mehrere Meter vor der Schlucht stehen. Obwohl die Fotos beeindruckend sind, kann man auch mehrere Meter vom Ufer entfernt coole Fotos machen. Zum Beispiel unten: Matthäus (stehend) befindet sich 15 m von der Spitze entfernt.

Obwohl der Preikestolen ein beliebtes Touristenziel ist, sollte man das Wandern nicht unterschätzen. Die Wege können rutschig sein, besonders nach Regen. Es ist entscheidend, auf den markierten Pfaden zu bleiben und Vorsicht walten zu lassen, vor allem, wenn Sie sich dem Gipfel nähern. Es wird dringend empfohlen, einen Sicherheitsabstand einzuhalten, indem Sie sich nicht zu nah an den Rand wagen, und keine unnötigen Risiken für Fotos einzugehen…

Einige Wanderer legen sich hin, um näher an den Rand heranzukommen. Die Aussicht muss verrückt sein, da die Leere nur wenige Meter unter Ihnen liegt. Wir haben immerhin gelesen, dass es 2013 einen Unfall auf dem Gelände gegeben hat. Ein Tourist, der für ein Foto zu nah an das Ufer herangegangen war, fiel …

Wenn Sie vorsichtig bleiben, besteht unserer Meinung nach kein Risiko bei dieser Wanderung.

➡️Depuis Stavanger können Sie sich für eine geführte Wanderung zum Preikestolen entscheiden – eine großartige Option, wenn Sie ganz entspannt losziehen möchten!

Preikestolen mit der Familie: Tipps für eine barrierefreie Wanderung

Das ist auch eine Frage, die Sie uns oft auf Instagram gestellt haben: Ist der Preikestolen auch mit Kindern zugänglich? Wir können Ihnen versichern, dass der Preikestolen nicht nur ein Abenteuer für erfahrene Wanderer ist, sondern auch ein Reiseziel für Familien.

Viele Kinder nutzen den Wanderweg täglich. Vor allem sehr junge Norweger, die gut ausgerüstet und vor allem an diese Art von Topologie gewöhnt sind, und das merkt man. Unsere dreijährige Tochter lief das erste Viertel der Strecke mit dem größten Höhenunterschied. Wir waren zu zweit, um ihn zu betreuen und ihm bei einigen Abschnitten die Hand zu reichen. Matthieu war erleichtert, weil sie die Hälfte des Anstiegs zu Fuß zurückgelegt hatte. Er spürte den Unterschied während des letzten Anstiegs mit unserer Tochter auf dem Rücken.

Wie Sie sehen können, hatten wir keine Zeit, Fotos zu machen, da wir zu sehr damit beschäftigt waren, ihr zu helfen. Sie hätte gerne weitergemacht, aber es war etwas schwierig, sie mit der Welt auf dem Berg zu managen.

Vor uns hat ein 6- bis 7-jähriges norwegisches Kind die Wanderung komplett in der gleichen Geschwindigkeit wie die Erwachsenen absolviert. Der heikelste Teil befindet sich kurz vor dem Erreichen des Pulpit Rock, der Weg ist schmal und führt über eine Klippe. Für diesen Bereich müssen Kinder natürlich von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden und die Kleinsten in einem Tragetuch.

Tipps für eine sichere und unterhaltsame Wanderung

  • Das richtige Timing wählen: Wir sind gegen 16 Uhr mit der Wanderung gestartet und waren nur wenige, die den Weg begannen. Obwohl wir auf entgegenkommende Menschen trafen, konnten wir im Tempo unserer Tochter voranschreiten.
  • Die Wanderung in ein spielerisches Abenteuer verwand eln: Schon auf den ersten Metern verwandelt sich der Weg in eine Wanderung / Klettertour (willkommen in Norwegen), wir können Sie beruhigen, mit kleinen Felsen zum Klettern, so viel kann ich sagen, das hat unserer Tochter sehr gut gefallen. Auch auf der Strecke gibt es viel zu beobachten.
  • Ihr Kind gut aus rüsten: Unserer Meinung nach ist es entscheidend, bei trockenem Wetter loszuziehen und Ihr Kind mit Wanderschuhen mit griffigen Steigeisen auszustatten. Hier ist das Modell von Décathlon, das wir für sie hatten.
  • In einen guten Tragesitz investieren: Hier ist das physiologische Modell der Marke Manduca, das wir seit der Geburt unserer Tochter haben, die uns auf vielen Wanderungen begleitet hat.

Organisation des Aufenthalts : Unterkunft und Transport

Wie komme ich zum Preikestolen?

Der Preikestolen ist mit dem Auto oder mit Busverbindungen von Stavanger aus erreichbar. Von der Straße aus sind die Ausblicke auf den Fjord bereits sehr schön. Wir waren mit unserem Wohnmobil dort, eine Tankstelle ist zwischen Stavanger und dem Preikestolen vorhanden. Wenn Sie sich für das Autofahren entscheiden, bietet die Strecke bereits sehr schöne Landschaften.

Für eine stressfreie Annäherung sollten Sie organisierte Touren in Betracht ziehen, die den Hin- und Rücktransport und manchmal auch einen Reiseführer beinhalten.

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten erfahren möchten, wie Sie von Stavanger zum Preikestolen gelangen können, haben wir einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema verfasst.

Auto- und Wohnmobilparkplatz

Es gibt nur eine Straße, auf der man die letzten Kilometer zum Start der Wanderung zurücklegen kann. Es gibt keine Möglichkeit, kostenlos zu parken, die Plätze sind entweder mit Steinen oder mit Verbotsschildern blockiert.

Der Parkplatz am Startpunkt der Wanderung bietet Platz für 1000 Fahrzeuge. Er ist von 6 bis 22 Uhr geöffnet und es ist nicht möglich, dort zu übernachten. Ein Mitarbeiter kam und erinnerte uns daran. Der Betrag für ein Wohnmobil oder einen Van beträgt 22€ und für ein Auto 10€ pro Tag.

Wo übernachten?

Wenn Sie wie wir am späten Nachmittag aufbrechen, ist es ideal, eine Unterkunft in der Nähe des Wanderstarts zu wählen, rund um die Stadt Jørpeland, die etwa 20 Minuten vom Wanderstart entfernt liegt. Buchen Sie im Voraus online, vor allem während der Hochsaison, um sicherzustellen, dass Sie die beste Auswahl haben.

Eine weitere Option, wenn Sie nach Ihrer Wanderung den Süden Norwegens erkunden möchten, ist die Buchung eines Hotels in Stavanger, der größten Stadt in der Umgebung.

Wenn Sie in einem umgebauten Fahrzeug unterwegs sind, sind wir hierher gefahren #86332 Park4night, 20 Minuten entfernt, ruhig, aber nur ein Dutzend Plätze. (ausgebucht Anfang Juni)

Machen Sie einen Ausflug zum Preikestolen

Wir fassen die verschiedenen Optionen für Ausflüge mit einem Reiseleiter zusammen:

  • Bei Sonnenaufgang aufbrechen: Der Aufstieg erfolgt nachts, wenn Sie also das Abenteuer wagen wollen, ist es ideal, mit einem ortskundigen Führer zu starten.
  • Von Stavanger aus können Sie sich für eine geführte Wanderung zum Preikestolen entscheiden – eine gute Option, wenn Sie ganz entspannt losziehen möchten.
  • Von Stavanger aus können Sie sich für eine Panoramakreuzfahrt durch die Fjorde nach Lysefjord und Preikestolen. Vom Fjord aus ist der Felsen ebenfalls sehr beeindruckend.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Sie inspiriert und Ihnen alle Informationen gegeben hat, die Sie für Ihre Erkundung des Preikestolen benötigen. Zögern Sie nicht, weitere Wunder in Norwegen zu erkunden!

Es hat uns viel Spaß gemacht, diesen Artikel über diese Wanderung zu verfassen, die wir sehr genossen haben. Wenn Sie weitere Vorschläge für uns haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, unten werden wir Ihnen mit großem Vergnügen antworten. Du kannst dir unsere Instagram-Stories über unsere Reise nach Norwegen ansehen, um dir einen Vorgeschmack auf das zu geben, was dich erwartet!

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Floriane
Floriane
Je m'appelle Floriane, aventurière et passionnée de voyages depuis mon plus jeune âge. J'aime plus que tout partager nos récits et astuces de voyage avec vous. Nous aimons les escapades courtes ainsi que les voyages longs. Ce blog est né après notre Tour du Monde en sac à dos. Nous avons également réalisé un tour d'Europe en famille.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.