Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Vesuv und Pompeji an einem Tag besichtigen

Der Vesuv und die archäologische Stätte von Pompeji sind unserer Meinung nach zwei absolute Must-haves, die Sie bei Ihrem Besuch in Neapel unbedingt besuchen sollten. Zwischen diesen beiden Orten liegen nur 25 Kilometer, sodass es durchaus möglich und denkbar ist, sie an einem Tag zu besuchen.

Wir haben viel Zeit damit verbracht, unseren Aufenthalt in der Gegend von Neapel zu organisieren. In diesem Artikel haben wir alle unsere Tipps für den Besuch des Vesuvs und Pompejis am selben Tag zusammengefasst. Wie kommt man zu den Sehenswürdigkeiten? Wo kann man Tickets kaufen? Wo kann man parken? Was kann man vor Ort tun? ….

Wo befinden sich der Vesuv und Pompeji (Karte)?

Der Vesuv und Pompeji befinden sich nur wenige Kilometer südlich von Neapel.

Um Ihnen eine Vorstellung von den Entfernungen zu geben: Zwischen dem Zentrum von Neapel und dem Parkplatz des Vesuvs liegen etwa 22 Kilometer. Danach liegen 25 Kilometer zwischen dem Parkplatz des Vesuvs und der archäologischen Stätte von Pompeji.

Wie kann man beide Orte in 1 Tag besuchen?

Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben und was Sie wollen, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung:

Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln

➡️ Sie können ein Auto mieten oder mit dem Bus von Neapel aus fahren und den Vormittag dem Vesuv und den Nachmittag Pompeji widmen. Danach können Sie sich entscheiden, ob Sie in Pompeji übernachten oder nach Neapel zurückkehren möchten. Im Folgenden erklären wir Ihnen alles.

Ausflug zum Vesuv und Pompeji an einem Tag von Neapel aus

Für die Eiligen unter Ihnen ist dies die ideale Option:

➡️ Um Zeit zu sparen und sich das Leben leichter zu machen, können Sie Ihr Ticket für einen Ausflug buchen, der den Besuch der archäologischen Stätten von Pompeji und des Vesuvs an einem Tag kombiniert. Die Abholung ist in Neapel von Ihrem Hotel, dem Bahnhof oder dem Hafen möglich. Dies ist ein Ausflug, den wir jedem empfehlen.

Am Morgen werden Sie mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter, der Ihnen Erklärungen und Anekdoten gibt, durch die unglaubliche Stätte von Pompeji schreiten. Nach Ihrem Mittagessen (inklusive) haben Sie 1,5 Stunden Zeit, um hinaufzusteigen, den Krater zu umrunden und wieder hinunterzusteigen. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer nach Neapel.

Ihr Ticket für diesen kombinierten Ausflug zu den beiden Sehenswürdigkeiten beinhaltet Transport, Eintrittskarten, Führungen und Mittagessen zu einem sehr günstigen Preis.

Kurz gesagt: Sie müssen sich um nichts kümmern, weder um Ihre Beförderung noch um Ihre Fahrkarten. Ein weiterer interessanter Punkt ist die Anwesenheit eines Führers, der Sie den ganzen Tag und während Ihrer Besichtigungen begleitet. Die Erzählungen und vor allem die Anekdoten eines Fachmanns bringen Ihnen eine bessere Interpretation der Sehenswürdigkeiten.

Wir berichten weiter unten darüber, dass die meisten anderen Besucher die Stätte mit Hilfe eines Führers durchstreifen. Wir waren sehr erstaunt, denn an beiden Stätten gibt es nur sehr wenige erklärende Schilder , obwohl Pompeji jedes Jahr 3 Millionen Touristen empfängt.

Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Wie viel Zeit benötigen Sie, um jede Seite zu besuchen?

Um beide Sehenswürdigkeiten an einem Tag zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, 1, 5 Stunden für den Vesuv und 2 bis 3 Stunden für Pompeji zu verwenden. Wenn Sie diesen Tag selbst organisieren, empfehlen wir Ihnen, Ihre Route durch Pompeji gut zu planen, damit Sie in wenigen Stunden möglichst viele Gebäude sehen können.

Der Vesuv: am Morgen

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Tag mit dem Vesuv zu beginnen, da er Neapel am nächsten liegt und auch schneller zu besichtigen ist, sodass Sie Ihren Nachmittag voll ausnutzen können, um Pompeji in Ruhe zu besichtigen.

Der Vesuv, ein noch immer aktiver Vulkan, hat die Geschichte der Region geprägt. Heute können Sie bis zu seiner Spitze klettern.

Der Aufstieg ist recht einfach, Sie sollten 30 Minuten für einen Spaziergang auf einem angenehmen Weg einplanen. Wenn Sie oben angekommen sind, können Sie die Umrisse des Kraters beobachten und erkunden. Außerdem haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die wunderschöne Bucht von Neapel.

Wie komme ich von Neapel zum Vesuv?

  • Auto: Wenn Sie ein Auto gemietet haben, erreichen Sie von Neapel aus den Parkplatz des Vesuvs in etwa 40 Minuten. Wie bereits in unseren früheren Artikeln über Neapel und seine Umgebung erwähnt, raten wir Ihnen, wachsam zu sein, da das Fahren in dieser Stadt sportlich ist und die Verkehrsregeln nicht immer eingehalten werden. Das Gelände des Vesuvs verfügt über einen Parkplatz, Plätze entlang der Straße, die im Voraus auf der offiziellen Website gebucht werden können (Preis 6€). Anschließend bringt Sie ein Shuttlebus zum Beginn der Wanderwege hinauf (3€).
Wie mietet man ein Auto?

Für einen Preisvergleich empfehlen wir Ihnen die Website RentalCars, die die Preise von Hunderten von Autovermietungen vergleicht, um den besten Preis zu finden. Um Ihnen eine Vorstellung von den Preisen zu geben: Wir haben am Flughafen von Neapel ein Auto für 50€ pro Tag gefunden.

  • Bus: Um zum Vesuv zu gelangen, können Sie von der Piazza Piedigrotta (Busunternehmen EAC) in Neapel einen Bus nehmen. Rechnen Sie mit etwa 10€ pro Strecke für 1,5 Stunden Fahrt. Der Bus setzt Sie am öffentlichen Parkplatz ab, von wo aus Sie mit einem Pendelbus (3€) zum Ticketschalter und zum Beginn des Wanderwegs gelangen.
Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Wo kann man Tickets für den Vesuv kaufen?

Sie können Ihre Tickets kaufen und Ihren Slot im Internet buchen. Wir empfehlen Ihnen, im Voraus zu buchen, da die Anzahl der Besucher pro Tag begrenzt ist.

Wenn am Tag Ihres Besuchs auf der offiziellen Website keine Tickets mehr verfügbar sind, keine Panik, Sie können auch einen Ausflug mit Fahrer von Neapel aus buchen (+ Reiseführer vor Ort). Die Agenturen reservieren im Voraus Plätze.

Unsere Tipps für den Besuch des Vesuvs

Nach unserem Besuch des Vesuvs haben wir einen ausführlichen Artikel verfasst. Dort haben wir alle unsere Tipps (Ticketkauf, Parken, Wanderwege auf einer Karte…) zusammengefasst und erklären Ihnen, welche Fehler Sie auf keinen Fall machen sollten, wenn Sie auf eigene Faust dorthin reisen.

  • Der Schalter vor Ort verkauft keine Eintrittskarten, das ist überraschend, aber wahr. Denken Sie daran, Ihre Tickets zu kaufen, bevor Sie auf dem Gelände ankommen. Wenn Sie ohne Reservierung anreisen, können Sie nicht auf das Gelände gelangen, auch wenn Sie bereits für den Parkplatz und den Shuttle-Service bezahlt haben…
  • Laden Sie Ihre Tickets herunter, bevor Sie auf die Website gelangen, da es auf der Website kaum eine Verbindung gibt.
  • Achten Sie auf eine angemessene Ausrüstung, gute Schuhe und warme Kleidung , da es auf dem Gipfel oft windig ist.
Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Pompei: am Nachmittag

Pompeji ist eine römische archäologische Stätte, die zumUNESCO-Weltkulturerbe gehört und unbedingt besichtigt werden sollte. Diese alte römische Stadt wurde im Oktober 79 nach dem Ausbruch des Vesuvs unter einer dicken Schicht aus Steinen und Asche begraben.

Pompeji heute zu besuchen ist ein Muss, das man mindestens einmal im Leben machen sollte, um die Organisation der römischen Städte zu verstehen. Die Ruinen sind extrem gut erhalten, du kannst Wohnhäuser sowie öffentliche (Amphitheater, Gymnasium, Tavernen …) und religiöse Gebäude besichtigen.

Wir empfehlen Ihnen, 2 bis 3 Stunden für den Besuch der archäologischen Stätte von Pompeji aufzuwenden. Vom 1. November bis zum 31. März schließt die Seite um 17 Uhr und vom 1. April bis zum 31. Oktober schließt die Seite um 19 Uhr.

Wie komme ich vom Vesuv nach Pompeji?

  • Auto : Wenn Sie ein Auto gemietet haben, erreichen Sie Pompeji vom Parkplatz des Vesuvs aus nach etwa 40 Minuten Fahrt.
  • Bus: Um nach Pompeji zu gelangen, können Sie am Parkplatz am Vesuv einen Bus nehmen(Busunternehmen EAC), rechnen Sie mit ca. 10€ pro Strecke für 1,5 Stunden. Der Bus setzt Sie an der Piazza Anfiteatro in Pompeji ab, direkt neben dem Eingang zur Piazza Immacolata. Wir empfehlen Ihnen, mit diesem Eingang zu beginnen, da er weniger frequentiert ist als der Haupteingang.

Wie komme ich von Pompeji nach Neapel?

  • Auto: Wir erreichten die Stätte mit unserem Mietwagen. Es gibt mehrere kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe der archäologischen Stätte.
  • Zug: die beiden Städte sind äußerst gut angebunden, da sie durch mehrere Zuglinien miteinander verbunden sind. Am schnellsten geht es mit dem Zug Circumvesuviana, an der Haltestelle „Pompeii Scavi dei Misteri“, 500 Meter vom Eingang „Porta Marina“ entfernt., und halten Sie nach 45 Minuten Fahrt am Bahnhof „Napoli Centrale“.
Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Wo können Sie Ihre Eintrittskarten für Pompeji kaufen?

Die Hauptsaison dauert von Mai bis Oktober und während der Schulferien. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets für Cutaway + Audioguide im Voraus online zu kaufen, damit Sie Zeit sparen und nicht minutenlang anstehen müssen, bevor Sie das Gelände betreten können.

Ler Eintrittspreis für Pompeji beträgt 18 € (+1,5 € Bearbeitungsgebühr), zum vollen Preis. Alle Informationen zu Ermäßigungen (für 18- bis 25-Jährige kostet der Eintritt nur 2€) auf der offiziellen englischsprachigen Website oder ein Cut-off-Ticket auf dieser französischsprachigen Website..

Unsere Tipps für einen Besuch in Pompeji

Wir haben einen Artikel Besuchen Sie Pompeji an einem Tag mit unserer Route zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten verfasst. Hier einige Tipps aus dem Artikel :

  • Planen Sie Ihre Route im Voraus, damit Sie möglichst viele Gebäude sehen können, denn das Gelände ist riesig: 12 Hektar sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Route führt Sie zu den wichtigsten öffentlichen Gebäuden (Thermen, Gymnasien, Tavernen, Theater…), den großen religiösen Gebäuden sowie den privaten Wohnhäusern, in denen einige Dekorationselemente noch sichtbar sind.
  • Aktualisieren Sie Ihr Wissen, indem Sie sich den Dokumentarfilm „C’est pas sorcier Pompei“ anschauen.
  • Zögern Sie nicht, eine geführte Tour durch Pompeji zu buchen, da es kaum Schilder mit Erklärungen gibt. (in der Regel beträgt die Dauer 2 Stunden)
  • Mitnehmen, ausreichend Wasser und etwas zu essen, da es vor Ort nur einen Imbiss gibt. Die auf dem Gelände vorhandenen Wasserspender funktionieren nicht immer. Zum Hintergrund: Unser Reiseführer wies darauf hin, dass es auf dem Gelände zahlreiche Brunnen gab, sodass uns mitten in unserem Besuch das Wasser ausging…
  • Ein kleiner Rucksack, da es verboten ist, den Ort mit einer sperrigen Tasche zu betreten.
Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Wo schlafen?

Nach Ihren Besichtigungen haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können entweder ein Hotel in der Nähe von Pompeji buchen oder an einer der anderen Sehenswürdigkeiten der Region übernachten: in Neapel oder Herculaneum.

In Pompeji, neben der archäologischen Stätte

Wir schliefen im Il Vecchio Fauno, das nur fünf Gehminuten von den Ruinen, dem Stadtzentrum und dem Bahnhof entfernt lag. Unser Zimmer war geräumig, sauber und schön eingerichtet.In den Gemeinschaftsräumen des Hotels werden Gemälde ausgestellt. Das Frühstück ist sehr gut, hausgemachter Kuchen, Blinis, Eier Schinken Obst etc.

Die Gastgeber sind liebenswert und beantworten gerne alle Ihre Fragen, was immer sehr angenehm ist! Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist das Parken kostenlos, sodass Sie etwa zehn Euro und Stress sparen können! Kurzum ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Um Ihnen die Suche nach einer Unterkunft in Neapel zu erleichtern, haben wir in einem Artikel die interessantesten und am besten zu meidenden Viertel sowie unsere besten Hoteladressen zusammengefasst.

Neapel: Ein Herzschlag mitten im historischen Zentrum

Wir empfehlen Ihnen das Hotel Garibaldi Rooms, die Lage ist ideal direkt neben dem Hauptbahnhof und damit der Haltestelle des Flughafen-Shuttles mitten im historischen Zentrum, sodass Sie alles zu Fuß erledigen können. Wir haben dort drei Nächte in ruhiger Lage geschlafen.

Vesuv und Pompeji,vesuv pompeji

Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, hier oder auf Instagram, wir werden Ihnen mit großem Vergnügen antworten.

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Picture of Floriane
Floriane
Mein Name ist Floriane, ich bin eine Abenteurerin und reisebegeistert seit meiner Kindheit. Ich liebe es mehr als alles andere, unsere Reiseberichte und -tipps mit Ihnen zu teilen. Wir lieben kurze Eskapaden ebenso wie lange Reisen. Dieser Blog entstand nach unserer Backpacking-Weltreise. Wir haben auch eine Familienreise durch Europa unternommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.