Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Museen in Périgueux und Umgebung zu entdecken

musée Vesunna Périgueux

Périgueux ist für seine Gastronomie und sein mittelalterliches Erbe bekannt und ist auch eine wahre Oase für Kunst- und Geschichtsliebhaber. Da ich in Périgueux aufgewachsen bin, hatte ich mehrmals die Gelegenheit, die verschiedenen Museen der Stadt zu erkunden.

Machen Sie sich darauf gefasst, von der Vielfalt und dem Reichtum der Sammlungen dieser Museen in Staunen versetzt zu werden. Ob Sie sich für Archäologie, Geschichte oder Kunst begeistern oder einfach nur neugierig auf neue Entdeckungen sind, unter den Museen von Périgueux werden Sie Ihr Glück finden. Es ist auch eine tolle Aktivität für die ganze Familie und wenn es regnet. Sind Sie also bereit, in dieses kulturelle Abenteuer einzutauchen?

Gallo-Römisches Museum Vesunna: Eintauchen in die Antike

Beginnen wir mit dem Museum, dessen Besuch wir Ihnen während Ihres Aufenthalts in Périgueux empfehlen. Das Vesunna-Museum wurde auf den Überresten eines beeindruckenden gallo-römischen Tempels errichtet. Es ist ein Fenster in die Antike, eine Zeitreise in die Römerzeit.

IEs handelt sich um Überreste aus der gallo-römischen Zeit, darunter ein Turm und die Überreste eines Domus (Villa) aus dem 1. bis 3. Jahrhundert, das heute zu einem wunderschönen interaktiven Museum umgebaut wurde, das vollständig verglast und somit nach außen hin offen ist. Überall gibt es Steckbriefe, außerdem Videos und Tablets, die die verschiedenen Epochen der Stätte zeigen. und das Alltagsleben in der gallo-römischen Zeit. Alltagsgegenstände, Skulpturen und Modelle helfen Ihnen dabei, sich die Stadt vorzustellen, wie sie vor Jahrtausenden aussah. Es ist faszinierend zu sehen, wie die Menschen in dieser Zeit lebten, arbeiteten und sich vergnügten. Außerdem können Sie den Turm von Vesona bewundern, der sich direkt nebenan befindet.

Das Museum ist wunderschön, der Architekt Jean Nouvel wurde mit dem Projekt beauftragt. Die Volumen wurden beibehalten, so dass Sie sich ein Bild von den damaligen Wohnräumen machen können. Unter den Räumen können Sie das Hypokausten-Heizsystem beobachten.

Tipps für Ihren Besuch: Um das Beste aus Ihrem Besuch zu machen, denken Sie daran, die Museums-App herunterzuladen. Sie bietet Audioguides und interaktive Karten, die Ihr Erlebnis bereichern. Und behalten Sie das Programm der Themenführungen im Auge, die oft während der Schulferien angeboten werden. Voller Preis 6€.

Diese Tour ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Verständnis der römischen Geschichte von Périgueux zu vertiefen.

Perigueux Museen
Foto Website des Museums

Das Musée d’Art et d’Archéologie du Périgord: Ein historischer Schatz

Im Herzen von Périgueux befindet sich das Musée d’Art et d’Archéologie du Périgord (MAAP), ein unumgänglicher Zwischenstopp für jeden Besucher. Es ist ein lebensgroßes Geschichtsbuch. Stellen Sie sich eine Reise vor, die Sie von der Vorgeschichte bis in die Gegenwart führt und dabei reiche und vielfältige Epochen durchläuft.

Gleich am Eingang werden Sie von beeindruckenden prähistorischen Sammlungen begrüßt. Hier erzählt jedes Objekt eine Geschichte, nämlich die der ersten Bewohner der Region. Es ist faszinierend, diese Überreste des Alltagslebens der prähistorischen Menschen zu sehen. Nachbildungen der Lebensräume und Szenen aus dem täglichen Leben werden Groß und Klein interessieren. Und das ist erst der Anfang! Das Museum enthüllt auch eine großartige Sammlungmittelalterlicher Kunst, in der Skulpturen und Kunstgegenstände Siein eine andere Zeit versetzen.

Und für Kunstliebhaber hält das Museum einige Überraschungen bereit. In mehreren Räumen werden Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst ausgestellt.

Veranstaltungen : Das ganze Jahr über finden mehrere Veranstaltungen statt, wie z. B. Museumsdonnerstage um 1 bestimmtes Werk zu entdecken, Suchspiele für Kinder führen sie durch die verschiedenen Räume, um sie spielerisch und pädagogisch zu entdecken, und in den Schulferien als escapes gamesDie Workshops für die Kinder

Tipps für Ihren Besuch: Das Museum ist fast das ganze Jahr über geöffnet, aber informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der offiziellen Website über die Öffnungszeiten und Preise. Voller Preis 6€. Ein Audioguide wird für 1€ mehr angeboten, auf Französisch und Englisch. Vergessen Sie nicht, nach der Schnitzeljagd für Kinder zu fragen.

Das Militärmuseum: Zeugnis der kriegerischen Vergangenheit

Setzen wir unsere Kulturreise in Périgueux fort und besuchen wir das Militärmuseum. Dieses Museum ist ein Heiligtum, das derMilitärgeschichte vom Hundertjährigen Krieg bis zum Zweiten Weltkrieg gewidmet ist. Es ist ein Eintauchen in die kriegerische Vergangenheit Frankreichs und der Dordogne, eine lehrreiche und zugleich bewegende Erfahrung.

Auf drei Etagen angeordnet, ist jeder Raum des Museums eine Erzählung und erzählt Geschichten von Schlachten, Strategien und Heldentum. Hier finden Sie Rüstungen, Waffen, Uniformen und sogar nachgestellte Schlachtszenen. Es ist eine greifbare Art, sich mit der Geschichte zu verbinden und das Gewicht vergangener Epochen zu spüren.

Die wichtigsten Museen in der Umgebung von Périgueux

  1. Die Höhle von Lascaux (Lascaux IV) in Montignac
    Die Nachbildung der berühmten Höhle von Lascaux ist eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit. Sie bietet ein Eintauchen in die Höhlenkunst unserer Vorfahren. Die unumgängliche, vollständige Nachbildung der Höhle von Lascaux, der neue Standort bietet eine immersive und interaktive Erfahrung, das Museum wird Groß und Klein gefallen, 30 Minuten nördlich von Sarlat.
  2. Nationalmuseum für Vorgeschichte in Les Eyzies-de-Tayac
    Dieses Museum befindet sich in der „Hauptstadt der Urgeschichte“ und ist ein Muss, um die Geschichte des prähistorischen Menschen zu verstehen. Es beherbergt eine der größten prähistorischen Sammlungen in Europa. Dieses reichhaltige Museum sollte man mehrmals im Leben besuchen. In diesem Museum werden verschiedene Gegenstände (Werkzeuge, Schmuck, Knochen, Töpferwaren usw.) aus den Höhlen in der Umgebung, darunter Lascaux I, ausgestellt. In diesem Museum können Sie auf spielerische und chronologische Weise mehr über die Ursprünge des Menschen erfahren. Dies ist ein idealer Ausflug für die ganze Familie um Sarlat herum zu machen
  3. Schloss Bourdeilles
    Dieses mittelalterliche und Renaissance-Schloss liegt nur wenige Kilometer von Périgueux entfernt und bietet ein Museum, das reich an alten Möbeln und Kunstwerken ist. Es ist eine Reise durch die Geschichte und die architektonische Eleganz.
  4. Bovetti-Schokoladenmuseum in Terrasson-Lavilledieu
    Für eine süßere Erfahrung ist dieses Museum, das der Schokolade gewidmet ist, ein lehrreicher Schlemmerausflug. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Kakaos und nehmen Sie an Workshops zur Herstellung von Schokolade teil.

Praktische Informationen

Pass Grand Périgueux

Der Pass Grand Périgueux ist eine interessante Option, wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Périgueux mehrere Sehenswürdigkeiten zu einem günstigen Preis besuchen möchten. Hier ist eine detaillierte Beschreibung, wie sie funktioniert :

  1. Was ist der Pass Grand Périgueux? Der Pass Grand Périgueux bietet die Freiheit, verschiedene Sehenswürdigkeiten zu ermäßigten Preisen zu entdecken. Er bietet je nach Dauer des Aufenthalts verschiedene Angebote an, die von 4 Besuchen an 5 Tagen bis zu 12 Besuchen reichen, die ein Jahr lang gültig sind. Dieser Pass berechtigt je nach gewähltem Paket zum kostenlosen Eintritt bei 16 Partnern. Der Pass, der mit einem Barcode ausgestattet ist, wird bei der ersten Nutzung aktiviert.
  2. Beispiele für inkludierte Sehenswürdigkeiten: Vesunna-Museum, Kunst- und Architekturmuseum, Militärmuseum, Dächer der Kathedrale Saint Front, Zugang zum Busnetz (Peribus)….
  3. Wo kann ich den Pass Grand Périgueux kaufen? Der Pass kann online, im Office du Tourisme du Grand Périgueux (am Place du Coderc) oder in einer der angegebenen Verkaufsstellen gekauft werden.

Dieser Pass ist ideal für diejenigen, die planen, mehrere kulturelle und historische Stätten in der Region zu besuchen. Er bietet eine kostengünstige und bequeme Möglichkeit, die kulturelle Vielfalt von Périgueux und Umgebung zu erkunden.

Perigueux Museen

Wo kann man in Périgueux übernachten?

Um die Stadt Périgueux in vollen Zügen genießen zu können, empfehlen wir Ihnen, im historischen Zentrum zu wohnen.

Unser Favorit

Wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt im Apparts Limogeanne, einer charmanten Adresse im Herzen des historischen Zentrums von Périgueux (secteur sauvegardé) in einer Fußgängerzone, 5 Minuten von allem entfernt, Kathedrale Saint-Front, Restaurants, Tourismusbüro…

Die Unterkünfte sind komplett ausgestattet und möbliert (Bettwäsche und Handtücher, Nespresso, Netflix…). Sie wurden gerade erst geschmackvoll renoviert. Es gibt eine Klimaanlage, was bei der großen Sommerhitze sehr angenehm war. Dies ist ganz einfach eine unserer besten Unterkünfte!

Perigueux Museen

Wir wünschen Ihnen einen tollen Aufenthalt in Périgueux! Zögern Sie nicht, uns unten eine kurze Nachricht zu hinterlassen und uns mitzuteilen, ob Sie einen Ausflug ins Périgourdine planen, stellen Sie alle Ihre Fragen oder teilen Sie sie in den sozialen Netzwerken(unser Instagram), wir antworten Ihnen mit großem Vergnügen!

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Floriane
Floriane
Je m'appelle Floriane, aventurière et passionnée de voyages depuis mon plus jeune âge. J'aime plus que tout partager nos récits et astuces de voyage avec vous. Nous aimons les escapades courtes ainsi que les voyages longs. Ce blog est né après notre Tour du Monde en sac à dos. Nous avons également réalisé un tour d'Europe en famille.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.