Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wie kann man die Schären von Göteborg mit dem Boot besuchen? Wir sagen Ihnen alles!

Schären von Göteborg

Ein Muss, das Sie bei Ihrem Aufenthalt in Göteborg unbedingt besuchen sollten, sind die Schären! Daher bereiteten wir unsere Bootstour durch den Archipel sorgfältig vor und wählten die Inseln aus, die am leichtesten zu erreichen und interessant zu besuchen waren.

Im Folgenden erläutern wir die verschiedenen Möglichkeiten , die Schären von Göteborg mit dem Boot zu erkunden, und unsere Meinung dazu.

hotel

Die Schären von Göteborg, wie kann man sie mit dem Boot besuchen? [carte]

Der Schärengarten von Göteborg erstreckt sich über etwa 20 Inseln und Inselchen. Nun beginnt das Puzzle, die Inseln auszuwählen, die Sie besuchen möchten. Wie bei unserem Besuch imStockholmer Schärengarten!

Nach viel Lesen von Blogs und Reiseführern verstehen wir, dass der Archipel in zwei Bereiche unterteilt ist: die leichter zugängliche Südinsel (Brännö, Asperö, Styrsö, Donsö und Vrångö) und die Nordinseln (Hönö, Vinga, Öckerö). Zu beachten ist, dass es keine Fähre von Göteborg zur Insel Vinga gibt.

Uns ist auch aufgefallen, dass alle Inseln gleich aussehen, ähnlich wie die Dörfer an der Küste von Bohuslan, die wir auf unserem Roadtrip in Schweden erkundet haben. Die Landschaften sind ziemlich gleich, es sind steinige Inseln, die aus Wäldern bestehen.

Hier sind die Inseln, die wir besuchen wollten. Wir konnten nicht alle besuchen, was uns dabei half, unsere Wahl am Pier zu treffen:

  • Styrsö: Die Hauptinsel des Archipels, im Norden bewohnt und daher lebendiger als die anderen Inseln, der Süden bietet wildere Landschaften mit Wäldern und felsigen Küsten.
  • Donso: Sie ist eine bewohnte Insel (1500 Einwohner) im Norden und noch wild im Süden.
  • Brännö: Flache Insel und wieder sehr naturbelassen, es gibt Wälder und eine felsige Küste.
  • Vrångö: ist die größte und abgelegenste, die nach einer einstündigen Fahrt mit der Fähre erreichbar ist.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die Schären von Göteborg mit dem Boot zu erkunden, je nachdem, wie viel Zeit Sie dafür einplanen möchten. Sie können entweder eine Fähre wählen, die nur auf einer Insel anhält, oder eine Fähre, die mehrere Haltestellen anbietet. Wenn Sie es eilig haben, können Sie sich für eine organisierte Kreuzfahrt entscheiden.

Wenn Sie einen Tag im Schärengarten von Göteborg verbringen möchten, können Sie ein Boot mieten oder mit der Fähre auf die Insel Vrango übersetzen (l.Wir erklären Ihnen alles unten!).

Geführte Kreuzfahrt durch den Archipel

Mit dem Boot

Um Zeit zu sparen, können Sie sich für eine 2,5-stündige Rundfahrt entscheiden, bei der Sie zunächst Göteborg sehen und dann die südlichen Inseln umsegeln.

Ihr Reiseleiter wird Ihnen viele Informationen über die Stadt Göteborg und den schönen Schärengarten geben. Dies ist eine hervorragende Option, wenn Sie nur ein paar Stunden für diese Aktivität aufwenden möchten.

Dies ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, auch wenn es je nach Jahreszeit sehr voll an Bord werden kann. Wir empfehlen Ihnen, mindestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einzutreffen, damit Sie Ihren Sitzplatz auswählen können.

Mit der Fähre

Die Fähren zu den Inseln fahren von der Anlegestelle Göteborg Saltholmens Brygga ab, die nach einer 30-minütigen Straßenbahnfahrt vom Zentrum Göteborgs aus erreichbar ist. Der Preis für ein Ticket beträgt etwa 3 €, das für 90 Minuten gültig ist. Wir sind mit demselben Ticket auf eine Fähre gegangen. Wir haben unsere Fahrräder auf die Fähre gebracht!

Wenn Sie am Hafen angekommen sind, empfehlen wir Ihnen, sich einen Reiseführer mit den Fährzeiten zu besorgen und dann Ihren Tag zu organisieren. Das erfordert ein wenig Organisation. Für uns war die nächstgelegene Fähre die zur Insel Donso, also haben wir uns für diese Option entschieden!

Dann nahmen wir die Fähre 281 zum Hafen der Insel Donso. Das Wetter war super schön und es war eine angenehme kleine Fahrt von 30 Minuten (also sehr schnell). Gleich nach unserer Ankunft konnten wir die hübschen roten Fischerhäuser bewundern, und ja, wir sind immer noch in Schweden! Wir gingen bis zur Südspitze und fuhren dann über die Brücke, die die Insel Styrso verbindet. Der Süden der Insel ist sehr wild. Wir gingen bis zum höchsten Punkt der Insel Stora Rös, von dem aus man einen schönen Blick auf den Archipel hat. Anschließend gingen wir zurück ins Dorf, um die Fähre nach Styrsö Bratten zurückzunehmen.

Die kleinen bunten Holzhäuser sind immer wunderschön dekoriert. Wir haben es geliebt, in dieser natürlichen, grünen und ruhigen Umgebung spazieren zu gehen. Schweden ist definitiv ein Glücksfall für alle Naturliebhaber.

Vergessen Sie nicht, sich die Rückfahrtzeiten der Boote genau anzusehen, damit Sie nicht auf der Insel stecken bleiben. Wenn dies der Fall ist, können Sie immer noch einen Einheimischen bitten, Sie nach Göteborg zurückzubringen. Jeder Einwohner scheint sein eigenes Boot zu besitzen!

Private Bootsvermietung in Göteborg

Am besten ist es natürlich, ein privates Boot zu mieten. So können Sie den Archipel in Ihrem eigenen Tempo erkunden und (wenn Sie nicht zu frierend sind) in aller Ruhe baden.

Keine Panik, wenn Sie ein Neuling auf dem Wasser sind. Sie können ein Boot mit oder ohne Führerschein und mit oder ohne Skipper mieten. Kurzum, Sie finden bestimmt eine Formel, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Um Ihr Boot zu mieten, empfehlen wir Ihnen, über die Plattform Samboat zu gehen. Ganz einfach: Sie haben das umfassendste Angebot an Bootsvermietungen und ihre Website ist sehr benutzerfreundlich!

Sie geben Ihren Standort„Goteborg“ ein, dann Ihre Daten, dann können Sie nach Bootstyp filtern (Motorboote, Hausboote, kleine Boote…), mit oder ohne Führerschein, mit oder ohne Skipper: Kurz gesagt, Sie haben die Qual der Wahl.

Wo kann man in Göteborg übernachten?

Du fragst dich, in welcher Gegend du in Göteborg wohnen solltest, um das Beste aus deinem Aufenthalt vor Ort zu machen? Um das Beste daraus zu machen, empfehlen wir Ihnen, die Innenstadt, das Haga-Viertel oder das Heden-Viertel zu bevorzugen, um preiswerte Hotels zu finden.

Herzschlag ♥.

– Favorit : Hotel Flora quartier cente ville (unserer Meinung nach die beste Gegend zum Schlafen): Die Lage des Hotels ist perfekt, um das Zentrum von Göteborg zu Fuß zu erkunden. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Es ist ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Frühstück , in dem Sie sich wie zu Hause fühlen werden.

Mit Pool

Avalon Hotel: Ideal gelegen im Herzen des Stadtzentrums von Göteborg. Dennoch sind die Zimmer sehr ruhig und hübsch dekoriert. Der Pool auf dem Dach wird dich nach deinem Besuch in Göteborg begrüßen!

Billig €

– Günstig €: Linnéplatsens Hotell & Vandrarhem, das ist eine hübsch eingerichtete Jugendherberge, die sicherlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Göteborg bietet. Sie befindet sich im Wohnviertel Olivedal (Südwesten von Göteborg). Sauberkeit und Ruhe sind gegeben, der Zugang zum Stadtzentrum ist sehr einfach mit der Straßenbahn am Fuße des Hotels.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise nach Schweden. Natürlich empfehlen wir Ihnen, die Hauptstadt Stockholm zu besuchen!

Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, hier oder auf Instagram, wir werden Ihnen mit großem Vergnügen antworten.

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Floriane
Floriane
Je m'appelle Floriane, aventurière et passionnée de voyages depuis mon plus jeune âge. J'aime plus que tout partager nos récits et astuces de voyage avec vous. Nous aimons les escapades courtes ainsi que les voyages longs. Ce blog est né après notre Tour du Monde en sac à dos. Nous avons également réalisé un tour d'Europe en famille.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.