Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Besuchen Sie das Chinatown-Viertel in Mailand

Dies ist der exotische Ausflug Ihres Mailand-Aufenthalts. Stellen Sie sich vor, wie Sie durch die belebten Straßen eines pulsierenden Viertels schlendern, wo die orientalische Kultur auf italienischen Charme trifft. Willkommen in Chinatown in Mailand, einer Ecke der Stadt, in der asiatische Geschmäcker, Farben und Traditionen harmonisch mit der Mailänder Eleganz verschmelzen.

Ob Sie nun auf der Suche nach exotischer Küche, Kunsthandwerk oder einfach nur einem malerischen Spaziergang sind, Chinatown in Mailand verspricht ein angenehmes Abenteuer. Folgen Sie uns in die belebten Gassen von Chinatown, um eine farbenfrohe und erlebnisreiche Erkundungstour zu unternehmen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Chinatown Mailand

Eingeklemmt zwischen dem Schloss der Sforza und dem monumentalen Friedhof von Mailand, ist das Viertel Chinatown eine interessante Entdeckung. Obwohl es weniger ausgeprägt ist als viele Chinatowns, die wir in anderen europäischen Großstädten besucht haben, ist es immer noch ein lebendiges und originelles Viertel.

Einkaufen

Wie viele chinesische Viertel in den Großstädten sind auch die chinesischen Läden und Supermärkte immer mit seltsamen Dingen und exotischen Früchten gefüllt. Eine kleine Reise in der Reise. Dafür empfehlen wir Ihnen The Oriental Mall, eine Mischung aus Kitsch und exotischen Produkten, in der Sie alles finden, was Sie brauchen, um Ihre Wohnung zu dekorieren oder leckere Gerichte zu kochen.

Restaurants und kulinarische Spezialitäten

Wir machen kein Geheimnis daraus, dass die Gastronomie das Herzstück von Chinatown ist. Deshalb waren wir dort, weil wir Lust hatten, etwas anderes als Pasta und Pizza zu essen. Die Restaurants in der Nachbarschaft laden Sie zu einer kulinarischen Reise durch China und andere Teile Asiens ein. Von Peking-Ente über Dim Sum bis hin zu gebratenen Nudeln – lokale Köche verbinden Tradition und Innovation, um ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu bieten.

Wir empfehlen Ihnen die berühmte Ravioleria Sarpi in der Hauptstraße, um Ravioli und andere dampfende Teigtaschen zu probieren.

Hier treffen die beiden größten Pasta-Nationen aufeinander: Italien gegen China. Reisnudeln gegen Weizennudeln, unser Herz und unser Magen können sich nicht entscheiden.

Durch die Straßen von Chinatown schlendern

Wenn Sie durch die Via Paolo Sarpi, die Hauptstraße von Chinatown, schlendern, werden Sie eine faszinierende Mischung aus traditioneller chinesischer Architektur und modernen Elementen entdecken. Die Leuchtreklamen mit Ideogrammen leuchten neben den historischen Mailänder Fassaden und schaffen eine einzigartige urbane Kulisse. Verpassen Sie nicht die Wandmalereien, die einige Gebäude schmücken und der ohnehin schon pulsierenden Atmosphäre des Viertels einen künstlerischen Touch verleihen.

Chinesisches Neujahrsfest in Mailand

Die Feier des chinesischen Neujahrsfestes ist ein Muss. Anfang Februar beleben sich die Straßen mit farbenfrohen Paraden und Aufführungen von Drachen und Löwen. Es ist eine perfekte Gelegenheit, die chinesische Kultur in ihrer ganzen Pracht zu erleben. Dies ist die perfekte Zeit, um das Viertel mit all seinen Dekorationen zu besuchen. Die Immersion ist in dieser Zeit umso größer.

Praktische Tipps für den Besuch von Chinatown in Mailand

Wie in jedem belebten Viertel einer Großstadt ist es ratsam, wachsam zu sein und auf Ihre persönlichen Gegenstände aufzupassen. Zögern Sie nicht, die Einheimischen um Rat zu fragen. Sie teilen oft gerne ihre Tipps und Empfehlungen, um die besten Adressen in der Gegend zu entdecken.

Beste Zeiten für Besuche

Chinatown ist das ganze Jahr über reizvoll, aber um etwas ganz Besonderes zu erleben, sollten Sie die Festivalzeiten wie das chinesische Neujahrsfest bevorzugen. Für einen ruhigeren Spaziergang sind die Vormittage unter der Woche ideal, während die Abende und Wochenenden eine lebhaftere und dynamischere Atmosphäre bieten.

Ratschläge zu Transport und Zugang

Wenn Sie Mailand besuchen, ist Chinatown leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie können die Straßenbahn der Linie 12 oder 14 nehmen und an der Bramante Via Sarpi halten, dann befinden Sie sich direkt an der Hauptstraße. Wir empfehlen jedoch, dass Sie zwischen Ihrem Besuch des Sforza-Schlosses (und seines Gartens) und dem monumentalen Friedhof zu Fuß dorthin gehen. Das wäre auch eine gute Gelegenheit, eine Mittagspause in der Nachbarschaft zu machen.

Chinatown ist ein perfektes Beispiel dafür, wie verschiedene Kulturen harmonisch nebeneinander existieren und die Stadt Mailand bereichern können. Zögern Sie also nicht, während Ihres Aufenthalts dort vorbeizuschauen.

Wenn Sie nach einer Unterkunft in Mailand suchen, finden Sie hier unseren ausführlichen Artikel mit unseren besten Adressen nach Stadtvierteln.

Wir wünschen Ihnen eine ausgezeichnete Reise. Zögern Sie nicht, uns eine kurze Nachricht oder 5 Sterne unten zu hinterlassen, um uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen, hier oder auf Instagram, wir werden Ihnen mit großem Vergnügen antworten.

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Matthieu
Matthieu
Voyageur dans l'âme, je me suis toujours senti à ma place partout dans le monde. Je suis aussi passionné par les nouvelles technologies. J'adore tester tous les plats typiques quand j'arrive dans un pays. Toujours à la recherche de nouvelles expériences, je partage celles que je vis à travers ce blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.