Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Besuch des Zentralmarktes in Valencia: Unsere Empfehlungen

Besuchen Sie den Zentralmarkt in Valencia in Spanien

Wenn Sie in Valencia sind, sollte ein wesentlicher Bestandteil Ihres Aufenthalts der Besuch des Zentralmarkts, oder „Mercado Central“ auf Spanisch, sein. Als echtes Herz der Stadt ist dieser symbolträchtige Ort weit mehr als nur ein Lebensmittelmarkt. Hier schlägt der Puls der Stadt, ein Ort, an dem Kultur, Tradition und modernes Leben harmonisch miteinander verschmelzen.

Bei unserem Besuch in Valencia wurden wir von der einzigartigen Atmosphäre des Marktes gefesselt, einer vibrierenden Mischung aus Farben, Geschmäckern und Geschichte. Wir geben Ihnen alle unsere Tipps, wie Sie diesen unglaublichen Ort in Valencia besuchen können.

Ein historisches und architektonisches Denkmal

Der Mercado Central ist nicht nur ein Markt, sondern auch ein architektonisches Meisterwerk. Jahrhunderts, genau genommen 1914, errichtet und ist ein Symbol desJugendstils. Seine reich verzierten Fassaden und das helle Innere erinnern an eine Zeit der Größe und Innovation.

Die bunten Glasfenster, detaillierten Mosaike und Metallstrukturen, die charakteristische Elemente dieses Kunststils sind, verleihen dem Markt eine historische und zugleich moderne Atmosphäre.

Die Struktur des Marktes, die von den Architekten Francisco Guàrdia Vial und Alexandre Soler entworfen wurde, ist eine Hommage an die Tradition und den Fortschritt. Es gelang ihnen, einen Raum zu schaffen, der zwar das valencianische Erbe respektiert, aber auch avantgardistische Designelemente einbezieht. Mit einer Fläche von über 8000 Quadratmetern ist der Mercado Central einer der größten Märkte Europas. Er bietet viel Platz und eine gute Belüftung für die Stände der Verkäufer und die Gänge der Kunden. Wir haben es geliebt, dort spazieren zu gehen.

Mercado Central Valencia

Im Vergleich zu den anderen europäischen Märkten, die wir erkundet haben, zeichnet sich der Zentralmarkt in Valencia durch seine Eleganz und seine lebendige Atmosphäre aus. Ob der Markt La Boqueria in Barcelona oder die Markthallen in Budapest – jeder hat seinen einzigartigen Charme, aber der Zentralmarkt in Valencia bietet ein Erlebnis, bei dem Architektur und Alltagsleben auf außergewöhnliche Weise miteinander verschmelzen. Die schmiedeeisernen Gewölbe und Säulen des Marktes ragen majestätisch in die Höhe und bieten nicht nur ein visuelles Spektakel für die Besucher, sondern dienen auch als Zeugnis des Industriezeitalters und des spanischen Kunsthandwerks.

Entdecken Sie die gastronomischen Schätze von Valencia

Sobald Sie den Markt betraten, wurden wir von einem Kaleidoskop an Farben und einer berauschenden Mischung an Düften begrüßt. Von frischem Obst und Gemüse über Käsestände bis hin zu glänzendem Fisch und verlockenden Wurstwaren – jede Ecke des Marktes ist eine Feier der valencianischen Gastronomie. Es ist ein sinnliches Vergnügen, das an traditionelle mediterrane Märkte erinnert, jedoch mit einer einzigartigen Note.

Der Markt ist der ideale Ort, um lokale Produkte zu entdecken. Probieren Sie unbedingt den iberischen Schinken, die Oliven aus der Region und natürlich die saftigen Orangen aus Valencia. Im Vergleich zu anderen Reisezielen zeichnet sich Valencia durch die Frische und Qualität seiner lokalen Produkte aus.

Wir nutzten die Gelegenheit, um unser schnelles Mittagessen mit einem kleinen Smoothie zu kaufen, um uns zu stärken.

Sich mit Einheimischen austauschen

Was den Mercado Central wirklich besonders macht, sind die Menschen, die dort arbeiten. Die Verkäufer, sind immer bereit, einen Kochtipp oder die Geschichte hinter ihren Produkten zu teilen, man muss sie nur fragen. Es ist an der Zeit, Ihr bestes Spanisch herauszuholen.

Diese authentischen Interaktionen fügen dem Markt eine menschliche Dimension hinzu, ein Aspekt, den wir auf unseren Reisen besonders schätzen. Eigentlich sind es vor allem diese Momente, für die wir reisen und die uns weiterbringen.

Unsere Tipps für einen unvergesslichen Besuch

Damit Sie Ihren Besuch in vollen Zügen genießen können, empfehlen wir Ihnen, morgens zwischen 10 Uhr und 12 Uhr anzureisen. So entgehen Sie nicht nur den Menschenmassen, sondern haben auch die Gelegenheit, den Markt zwischendurch zu sehen, nachdem die Einheimischen ihre Einkäufe erledigt haben und kurz bevor das Essen zubereitet wird. Denken Sie daran, genügend Zeit einzuplanen, um jeden Winkel zu erkunden und die angebotenen Spezialitäten zu probieren. Valencia zu besichtigen ist anstrengend, also kann man eine gute Stunde bleiben, wenn man, wie ich, gerne alles probiert.

Jenseits des Marktes: Erkunden Sie die Umgebung

Machen Sie nach Ihrem Besuch einen Spaziergang durch die umliegenden Gassen. Hier finden Sie charmante Cafés und Restaurants, in denen Sie die frischen Produkte, die Sie eingekauft haben, probieren können. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um in die lokale Atmosphäre einzutauchen und das Alltagsleben der Valencianer zu genießen. Wir ließen uns 100 m südlich des Marktes auf einem kleinen Platz mit einem Kinderspielplatz nieder. Perfekt, um zu essen und unsere Tochter nach einem Vormittag voller Besichtigungen schaukeln zu lassen. Die Seidenloge, die sich direkt gegenüber befindet, können Sie leicht besuchen und die berühmte Kathedrale Cathédrale Sainte-Marie ist 400 m entfernt.

Wie Sie sicher bemerkt haben, haben wir unseren Besuch auf dem Zentralmarkt von Valencia sehr genossen. Wir empfehlen Ihnen dringend, ihn in Ihre Reiseroute aufzunehmen. Dies ist zweifellos einer der beeindruckendsten Märkte, die wir besuchen durften, und wir sind überzeugt, dass er Sie ebenso begeistern wird.

Zögern Sie nicht, uns unten eine kurze Nachricht zu hinterlassen und uns mitzuteilen, ob Sie diese Reise planen, stellen Sie alle Ihre Fragen oder teilen Sie sie in den sozialen Netzwerken(unser Instagram), wir werden Ihnen sehr gerne antworten!

Donnez une note à cet article :
0 avis (0/5)
Teilen Sie unseren Artikel
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Picture of Matthieu
Matthieu
Bonjour, moi c'est Matthieu. Voyageur dans l'âme, je me suis toujours senti à ma place partout dans le monde. Je rédige des articles pour le blog et je m'occupe aussi de la partie technique.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.